zurück

Basispflegekurs: Pflege im häuslichen Umfeld

03. September 2018

Bei Eintritt eines Pflegefalls entscheiden sich viele Familien dazu, die Pflege selbst zu übernehmen. Das verdient Anerkennung. Damit die täglichen Herausforderungen der Pflege nicht zur Last werden, bietet die „Kreisvolkshochschule Weimarer Land“ zusammen mit der „AOK PLUS“ und der Jüttner Orthopädie KG in Pflegekursen Hilfe und Unterstützung an.

In diesem kostenfreien Kurs werden Grundkenntnisse der Pflege vermittelt. Sie erlernen Sicherheit im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen und können sich mit Menschen in ähnlichen Situationen austauschen. Jüttner als Sanitätshaus und Gesundheitsdienstleister informiert vor Ort über Hilfsmittel in der Pflege und im Alltag.

Es sollen Folgeerkrankungen und Überforderungen in der Pflegesituation vermieden werden. Dieser Kurs enthält spezialisierte Themen, die auf Ihre Pflegesituation ausgerichtet sind. Geeignet ist der Basiskurs für Personen, die mit Pflege erst begonnen haben.

Wann: mittwochs, ab 19. September 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr

Wo: 99510 Apolda, Bernhardstraße 16, Raum E7

Umfang: 5 Kurseinheiten à 90 Minuten

Themenschwerpunkte: gesetzliche Regelungen, Pflege in der Familie, sich selbst etwas Gutes tun usw.

Kosten: gebührenfrei