zurück

Die „Thuringia Bulls“ gewinnen erneut Champions League

06. Mai 2019

Die Rollstuhlbasketballer des „RSB Thuringia Bulls“ gewannen am Samstag, 4. Mai 2019 die Champions League im Rollstuhlbasketball und das zum zweiten Mal in Folge. In einem spannenden Finale im polnischen Wałbrzych siegten sie knapp mit 71:69 gegen „CD Ilunion Madrid".

Als Partner versorgt die Jüttner Orthopädie KG die Sportler und den Betreuungsstab der Mannschaft mit Service sowie individuellen, hochwertigen und vielfältigen Hilfsmitteln.

Wir gratulieren der Mannschaft zum sportlichen Erfolg!